Einsätze

Verkehrsunfall auf der B100

 

Am Sonntag dem 29.04.2022 um 17:04 Uhr wurde die Feuerwehr Töplitsch zu einem T VU 3 auf die B100 Drautal Bundesstraße im Bereich Teichweg alarmiert.
Ein PKW hat nach dem Kreisverkehr Richtung Töplitsch gewendet und es kam zum Frontalunfall.
Ausgetretene Flüssigkeiten wurden mit Ölbindemittel gebunden, nach den Sicherungsarbeiten wurde der PKW mittels Seilwinde von der Straße gezogen.
Die Verunfallten wurden mit der Rettung abtransportiert. Die B100 war in diesem Bereich beidseitig gesperrt!

Im Einsatz:
Freiwillige Feuerwehr Töplitsch: RLFA 2000, KRFW, LF
Rotes Kreuz
Polizei

Fotos: FF Töplitsch

  • Verkehrsunfall_B100_1
  • Verkehrsunfall_B100_2
  • Verkehrsunfall_B100_3
  • Verkehrsunfall_B100_4
  • Verkehrsunfall_B100_5
  • Verkehrsunfall_B100_6
  • Verkehrsunfall_B100_7
  • Verkehrsunfall_B100_8
Aktuelle Seite: Startseite NEWS Einsätze Verkehrsunfall auf der B100
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.