Einsätze

Schwerer LKW Unfall auf der A10 Februar 2024

Am Dienstag, dem 20.02.2024, um 06:02 Uhr wurde die Feuerwehr Töplitsch zu einem T VU 3 auf die A10 Tauernautobahn in Fahrtrichtung Salzburg alarmiert.
Ein LKW Fahrer war mit der linken Hand unter dem LKW eingeklemmt. Die Bergung erfolgte mittels Hebekissen, Rettungsschere und dem Spreitzer. Nach entfernen des Spoilers und der Klimaanlage, konnte der Mann über die Dachseite des LKWs geborgen werden. Ein Dank geht auch an die Kameraden der FF-Feistritz und an die HFW Villach. Durch den gemeinsamen tollen Einsatz konnte der Fahrer aus seiner misslichen Lage befreit werden und mit Verletzungen unbestimmten Grades den Rettungkräften übergeben werden.

Im Einsatz:
Freiwillige Feuerwehr Töplitsch: RLFA 2000, KRFW, LF
Freiwillige Feuerwehr Feistriz
Freiwillige Feuerwehr Hauptwache Villach
Autobahnpolizei
Rotes Kreuz Kärnten

Text und Fotos: FF Töplitsch

  • A10_Gelber_LKW_1
  • A10_Gelber_LKW_2
Aktuelle Seite: Startseite NEWS Einsätze Schwerer LKW Unfall auf der A10 Februar 2024
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.