Einsätze

Verkehrsunfall Gummern

Am Sonntag dem 21.11.2021 um 07:45 Uhr wurden die Feuerwehren Töplitsch, Puch und Feistritz/Drau zu einem T VU 3 nach Gummern in die Gersheimstraße gerufen.

Eine PKW- Lenkerin kam in einer Linkskurve mit ihrem PKW auf eine Auffahrtsrampe und durchstieß die Außenwand des Wirtschaftsgebäudes im 1. Stock.

Die FF-Töplitsch konnte die beiden Verunfallten aus dem Wrack bergen. Der Notarzt führte mit den Rettungskräften die Erstversorgung durch, eine Person wurde mit dem RK 1 mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus geflogen.

Für die zweite Verunfallte kam leider jede Hilfe zu spät.

Im Einsatz:
Freiwillige Feuerwehr Töplitsch: RLFA 2000, KRFW, LF
Feuerwehr Puch: TLFA 1300, KLFA

Feuerwehr Feistritz/Drau: RLFA 2000, TLFA 4000, KRFS, KLFA

Notarzt Dr. Roland Rauter
Rettungshubschrauber RK 1
Rotes Kreuz
Polizei

Text und Foto: Michael Katholnig, OBI

  • VerkehrsunfallGummern
Aktuelle Seite: Startseite NEWS Einsätze Verkehrsunfall Gummern
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.